Zu Produktinformationen springen
1 von 1

WissenSchaffer

Workshop: Was fühlt mein Kind? Emotionen erkennen und verstehen

Workshop: Was fühlt mein Kind? Emotionen erkennen und verstehen

Normaler Preis €29,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €29,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Termin

Viele Eltern können nicht beurteilen, ob ihr Kind traurig ist, wütend oder nur Unlust empfindet. Aber wenn man nicht eindeutig beurteilen kann, was ein Kind fühlt, kann man nicht angemessen reagieren. 

In diesem Kurs lernen Sie 

  • die Basisemotionen nach Paul Ekman zu unterscheiden: Unlust, Angst, Trauer, Wut, Verachtung und Überraschung sowie vielerlei Arten von Freude
  • die unterschiedlichen Ausprägungsgrade dieser Emotionen kennen
  • typische Auslöser für diese Emotionen verstehen
  • Grundlagen eines angemessenen Umgangs mit Emotions- und Realitätskurve (ausführlich ist der erzieherische Umgang mit Emotionen Thema im Workshop "Frustrationstoleranz", den ich als Ergänzung dringend empfehle)  

Ich bin zertifizierte Mimik-Analystin für Makro- und Mikro-Expressions nach Paul Ekman.

Max. 10 Teilnehmer pro Workshop (Partner mit Ihnen gemeinsam am Bildschirm ist gerne möglich). Der Workshop wird einmal abends, einmal morgens angeboten, suchen Sie sich aus, was für Ihren Tagesablauf besser passt. 

Termine: 

Juli - Morgenkurs: Montag, 15. Juli, 8:30 - 9:45

Juli - Abendkurs: Dienstag 23. Juli, 20:00 - 21:15

Sie erhalten nach der Buchung den Zoom-Link per Email.

Verwandte Workshops: 

- Ich will aber...! Frustrationstoleranz bei Kindern aufbauen

- Gehorsam: Workshop: Gehorsam fordern - darf man das? Und wenn ja, wie?

Vollständige Details anzeigen

Irrtümer überall

Sogar in Schulbüchern finden sich irreführende Erklärungen, die LRS-Probleme verstärken können. Besonders problematisch sind Anlauttabelle und Silbenkonzept. Mehr dazu in unserem Fachblog.

Weiter lesen

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)